Sonntag, 3. Mai 2009

Neulich in Bielefeld

Für alle, die es wissen wollen: hier kommt der Beweis! Bielefeld gibt es tatsächlich!

Während meines Besuchs bei einer Freundin, die dort wohnt, sind wir viel in der Stadt herumgekommen (mit über 300 000 Einwohnern weit größer als ich geschätzt hätte!). Klar, dass man sich da auch mal ausruhen muss. Hier stelle ich zwei Möglichkeiten vor, gemütlich einzukehren.

1. Supertram / Der Koch
Bei gutem Wetter empfiehlt es sich, mal auf dem Siegfriedsplatz (kurz: Siggi), gelegen in einem der schönsten Stadtviertel Bielefelds, vorbeizuschauen. Dort bekommt man aus einem stillgelegten Straßenbahnwaggon heraus sein frisch gezapftes Bier. Importiertes aus Bayern aber auch ein süffiges lokales Gebräu. Auf der Speisekarte stehen u.a. leckere Salate und Pizze. Wenn der Empfänger, den man nach der Bestellung mitbekommt, vibriert und piept, kann man zum Fenster auf der anderen Straßenseite gehen, wo die Lokalität "Der Koch" sich befindet.
Erst zum Schluß als wir dort die Örtlichkeiten benutzten, stellten wir fest, dass sich dort ein urgemütliches und doch modern und mit viel Liebe zum Detail eingerichtetes Lokal verbirgt!

2. Casa
Nach einem Spaziergang auf der Sparrenburg und durch den schönen an einem Hang gelegenen botanischen Garten, kehrten wir in der Caffe-Bar Casa ein. Der Name ist Programm: alles ist sehr authentisch (so erscheint es mir unkundigem Besucher jedenfalls...) mediterran eingerichtet. Das Haus ist farbenfroh gestrichen, innendrin hat es eine urige Atmosphäre und im Innenhof hat man's recht gemütlich. Die Crêpes waren lecker - toller Abschluss eines schönen Wochenendes.


Adressen:
Der Koch
Siegmundsplatz
33615 Bielefeld
http://www.derkoch.de/

Casa
Karl-Eilers-Str. 12

33602
Bielefeld





Kommentare:

  1. Das hört sich nach einem wunderbaren Wochenende an! Tolle Fotos hast du mitgebracht, sieht sehr schick aus. Schön, dass du unter den Foodbloggenden weilst :)

    AntwortenLöschen
  2. Du scheinst ja wirklich viel zu erleben-wow!
    Deine Beschreibungen sind auch verlockend- da möchte man sofort hinfahren!Schreib mehr, damit bei mir und den anderen Lesern das Wasser im Mund zusammenläuft!

    AntwortenLöschen